Rezepte bei Cookie-Beatz stets neu ! 08.09.2018 - 17:41

African Chicken

 

Neues Rezept wieder bei cookie-beatz.com zum Nachkochen für Euch !

Haben wir Euch begeistert ? Na dann los ,probiert doch gleich mal das 

neue Afrikanische Rezept aus ,einfach auf weiterlesen und schon habt Ihr 

das komplette Rezept. 

Cookie-Beatz.com wünscht guten Appetit ! 

 

African Chicken

 

Zutaten:

400 g Hähnchenbrustfilet(s)
Chilischote(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
200 ml Orangensaft
1 Dose Kokosmilch
5 EL Sojasauce
1 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Currypulver
  Öl
 evtl.

Saucenbinder

 

Zubereitung :

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Orangensaft, der Sojasoße und den Knoblauchzehen eine Marinade herstellen und die in Streifen geschnittenen Hähnchenfilets ca. 2 Stunden marinieren.

Die Zwiebel und die Paprikaschote klein schneiden, die zweite Knoblauchzehe hacken, die Chilis entkernen und klein hacken. 

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen (Marinade aufheben!), mit etwas Salz, viel süßem Paprika und etwas Curry würzen. 

Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch in etwas Öl anbraten. Chilis und Paprikastreifen hinzufügen, mit der Marinade, der halben

Dose Kokosmilch sowie einem Schuss Sahne ablöschen. Einige Minuten köcheln lassen bis das Fleisch gar ist. Mit den Gewürzen,

Sahne und Kokosmilch abschmecken und die Soße bei Bedarf binden.

 

QUELLE: Chefkoch.de                                                  Verfasser bei cookie-beatz.com: knoepfchen

zurück drucken

Login
Wunsch Box
Nebenverdienst

Heutiges Programm
Werbung
Discord
DIscord onlineliste

Eventkalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12 13 1415161718
19202122232425
2627282930
November